Kategorien

October 2017
M T W T F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Georgenburger Zentrum für lebendige Geschichte

Von: 12inster_admin34534

Alexej Jalowoj, ein Georgenburger Schmied und Vorsitzender des Zentrums für lebendige Geschichte und Geschichtsrekonstruktion “Die Bären des Nordens” präsentiert das Vorhaben zur Gründung eines solchen Zentrums lebendiger Geschichte auf der Burg Georgenburg.


Eine sechshundertjährige Burg, verfallen und abgeschrieben, ist an die russisch-orthodoxe Kirche übereignet worden. Die Geistlichen haben dieselben Ziele wie auch der Verein, die Parteien agieren gemeinsam im Felde der Jugend-Sozialarbeit: es gelte, neues Leben ins alte Gemäuer einziehen zu lassen.

(more…)

Lehrwerkstätten

Von: 12inster_admin34534

Der Wunsch, Reparatur- und Restaurierungswerkstätten in der Stadt zu gründen, gehört zu den ursprünglichsten Vorhaben des “insterJAHRes”. Ohne diese ist das gesamte Konzept nicht existierfähig und sinnlos, ohne die ist es müßig, vom Wiederauferstehen des historischen Erbes Nordostpreußens zu sprechen — und auch die Zukunfsperspektiven verdüstern sich.

Seien wir ehrlich:

  • wir sind außerstande, die bauliche Umgebung zu “lesen” und ihr Geschichtswert zu erkennen
  • wir verstehen die Gründe nicht, weswegen die besagten Bauten so und nicht anders entstanden — dabei verdanken sie ihre Gestalt dem lokalen Klima, den Böden, den Materialien, und können über diese Aufschlüsse liefern
  • wir sehen nur die Äußerlichkeiten, und vermögen nicht, zu den inneren Werten einer Anlage hindurchzusteigen — so wird weder das Alte richtig repariert, noch das Neue so erdacht, daß es dieselben Standzeiten wie das Alte erreiche
  • doch auch wenn ein jemand einmal etwas konsequent von Innen wie Außen entwerfe, machen es die eigenen Bauleute zunichte — Lösungen abseits der Routine sind ihnen nicht geheuer, wie überhaupt das regel-konforme Arbeiten
  • wie solle man hierbei noch etwas gescheites bauen?

Soviel negatives…— doch just hier liege auch die Chance, alles zum besseren zu wenden. (more…)

Projektbeschluß №2

Von: 12inster_admin34534

In Anerkennung der Erfolge der Bürgerinitiativen und Fachgruppen, die mit Untersttzung der Stadtgemeinde Tschernjachowsk das “insterJAHR-2010” ins Leben riefen, erklären die Amtsverwaltungen der Stadt Tschernjachowsk und des Kreises Tschernjachowsk hiermit ihre feste Absicht, dieses Projekt auch künftig zu unterstützen. Das baugeschichtliche Erbe der Stadt solle zur Grundlage einer internationalen und interregionalen Entwicklungs- und Austauschstätte der Restaurierung, des Bauhandwerks und der Ausbildung werden, forschende und lehrende Wissenschaft aus den Hochschulen sollen hier mit der Praxis kooperieren. Die beiden Amtsverwaltungen Tschernjachowsks begrüßen die Einrichtung eines solchen Zentrums ausdrücklich: möge es das historische und kulturelle Erbe Insterburg-Tschernjachowsks erschließen und erneuern! (more…)

Erstes Jahr

Von: 12inster_admin34534

Mit der Sitzung der Geschichtskonferenz vom 10. Oktober 2010 ist das erste “insterJAHR” offiziell Geschichte.
Zeit und Anlaß also, Bilanzen zu ziehen, das Erreichte mit dem Geplanten abzugleichen und neue Pläne aufzustellen…

(more…)

Richtiger Kursus!

Von: 12inster_admin34534

Am 5. Juni 2010 unterzeichneten im Anschluß an das erste Insterburger Kolloquium und im Rahmen des “insterJAHRes” die DenkmalAkademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (Görlitz) und die Königsberger staatliche Städtebauschule eine Vereinbarung zur Gründung eines gemeinschaftlichen Lehrkursus des resraurativen, soll heißen bodenständigen und dadurch wahrhaft zukunftsgewandten Bauens. (more…)

Спонсоры: